Großer Arber Funpark

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Regen (tvo). Aktiv oder gemütlich, knackig-kalt oder kuschelig warm. Der Winter im Bayerischen Wald hat viele Facetten und jede davon ist ein Erlebnis für sich.

Ein echtes Ski-Highlight für Kinder ist der Snowpark am Großen Arber. Der Familien-Cross-Park am Thurnhofhang beinhaltet vorwiegend Spaßwellen und niedrige Sprünge. Dank der hervorragenden Befahrbarkeit ist der vor allem bei Familien mit Skianfängern, die das ArBär-Kinderland erfolgreich gemeistert haben, sehr beliebt.

 

Steilkurven erhöhen den Pistenspaß, während coole Moves die Lust aufs Üben erhöhen. Zum Kontrastprogramm geht es nach Bayerisch Eisenstein am Fuße des Großen Arber. Hier wartet auf abenteuerlustige Romantiker ein echtes Igludorf aus bis zu drei Meter hohen Schneegebäuden. Dicke Schneewände, Luftbetten, flauschige Felle und kuschelige Schlafsäcke garantieren ein angenehmes Schlaferlebnis. Romantische Dekoration und Lichteffekte runden den Iglu-Abend perfekt ab. Hinter den bis zu eineinhalb Meter dicken Schneemauern herrscht wohltuende Ruhe, die Temperatur fällt dank der guten Isolierung selten unter null Grad – wunderbar zum Abschalten nach einem turbulenten Outdoor-Tag. Wer gerne selbst zupacken möchte, nimmt an einem Iglubau-Workshop teil. Das Igludorf Bayerisch Eisenstein ist voraussichtlich ab 15. Januar 2022 wieder geöffnet. Weitere Informationen und Preise unter www.bohemiatours.de, www.arber.de.

Kommentare   

#1 Bjoern Kockel 2022-01-03 12:17
Wirklich tolles Ski Gebiet und die Gastronomie ist ebenfalls sehr gut :lol:

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

urla